zur Startseite
AktuellesWir über unsFür ElternEhrenamtSpende

Hauptversammlung 2012

Nach den Berichten der Vorstände zu den Kerngeschäften und Hintergründen der Vereinsarbeit sowie dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet und für zwe Jahre wiedergewählt.

  • Vorsitzende des Vorstands: Claudia Clages
  • stellv. Vorsitzende und Vorstand Finanzen: Nicole Cerne
  • Vorstand Schriftführung: Klaus Wende
  • Vorstand Marketing: Gabriele Olschar
Der Haushalt für das neue Geschäftsjahr wurde ohne Änderungen beschlossen. Neu sind diesmal je 1.000,-€ für die Schulen und für die Kindergärten für externe Kurse, die von den Institutionen "eingekauft" werden dürfen. Zudem werden im Schuljahr 2012/13 Mitarbeiterstunden zusätzlicher pädagogischer Kräfte im Wert von 12.000,-€ an den Schulen finanziert.

Zu Kassenprüfern wurden wiedergewählt:
  • Heinrich Sumser
  • Sabine Ulbricht

Ganz neu sind in diesem Jahr die "Hilfen für Eltern", die seit einigen Monaten bereits auf der Website zu sehen sind. Nun werden sie verstärkt durch die Koperation mit der vhs-Elternschule, die ab sofort Kurse in Nersingen anbietet, und den Versuch, zukünftig eine Elternbroschüre herauszugeben, in dem die vielfältigen Sport-, Kunst- oder Vereinsangebote sowie Hilfeangebote für Kinder und Eltern zusammengefasst werden sollen.

Nach nur einer Stunde und 10 Minuten endete die Veranstaltung mit einer Vision: Dem Wunsch der langsamen Heranführung von Jugendlichen ans Ehrenamt.





Aktuelle MeldungenAktuelle ProjektePresseberichteJahresberichteStellenanzeigen
Kontakt   Datenschutz   Impressum
Aktuelle MeldungenArchiv 2019Archiv 2018Archiv 2017Archiv 2016Archiv 2015Archiv 2014Archiv 2013Archiv 2012Archiv 2011Archiv 2010
 
Aktuelle Projekte
 
Presseberichte
 
Jahresberichte
 
Stellenanzeigen
 

Bürgerstimmen

"Wer gut Deutsch spricht, einen Schulabschluss und eine Berufsausbildung vorweisen kann, wird sich in Deutschland schneller und besser zurecht finden.

Deshalb heißt es oft: Bildung ist der Schlüssel zur Integration. Dabei sind Deutschkenntnisse eine elementare Voraussetzung.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass dies mit der Unterstützung aus dem Elternhaus gut gelingen kann. Aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse können aber viele Eltern leider nicht auf die spezifischen Bedürfnisse ihrer Kinder eingehen.

Deshalb ist der Förderverein "Chance auf Bildung - Zeit für Kinder e.V" auch für Kinder mit Migrationshintergrund eine wertvolle Handreichung - die ich wiederum für sehr förderungswürdig halte."

 
Nesrin Balta-Wölpl
Assistentin des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen
 
 
 
 

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH
 
››› zu allen Sponsoren