zur Startseite
AktuellesWir über unsFür ElternEhrenamtSpende

Digitale Endgeräte für Kinder

Es gibt Kinder und Jugendliche, die vom Homeschooling abgeschnitten sind, weil zuhause kein PC zur Verfügung steht.
 

Patenschaften

In den Patenschaften spenden Menschen einem einzelnen Kind privat ihre ZEIT. Sie lernen und üben, lesen, spielen und lachen, sie hören zu und trösten.
 

Leihgroßeltern

Leihomas sind in aller Munde. Sie haben Geduld und ZEIT, wo Eltern in Eile sind. Immer mehr Eltern sind alleinerziehend. Immer mehr Großeltern wohnen weit weg.
 

Lesepaten

Leseförderung steht im Mittelpunkt aller Aktivitäten des Fördervereins, denn Sprache ist der Schlüssel zur Bildung. Da Leseförderung individuell stattfinden muss, helfen Lesepaten im Unterricht mit.
 

Ehrenamt in der Mittagsbetreuung

Viele Schüler können in den Mittagsstunden nicht nach Hause, weil ihre Mütter arbeiten müssen. Manche erhalten aus anderen Gründen zuhause nicht die nötige Hausaufgabenbetreuung.
 

Gewaltprävention in Klasse 5

Die Anton-Miller-Mittelschule wünschte sich, zukünftig eine Gewaltprävention für alle neuen Schüler einzuführen. Das ist nun ermöglicht.
Aktuelle MeldungenAktuelle ProjektePresseberichteJahresberichteStellenanzeigen
Kontakt   Datenschutz   Impressum
Aktuelle Meldungen
 
Aktuelle Projekte
 
Presseberichte
 
Jahresberichte
 
Stellenanzeigen
 

Bürgerstimmen

"Um ein Kind zu erziehen, braucht man ein ganzes Dorf.

Ich finde die Idee gut, dass sich Menschen ehrenamtlich engagieren, um Kindern ihre Zeit zu schenken und sie dadurch auch ein Stück weit mit zu erziehen."
 
Kerstin Rister
Lehrerin und Ansprechpartnerin des Fördervereins für Ehrenamt in den Schulen
 
 
 
 

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

Bürgerstiftung der Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen
 
››› zu allen Sponsoren