zur Startseite
AktuellesWir über unsFür ElternEhrenamtSpende

Ehrenamt in der Mittagsbetreuung

In Nersingen werden diese Schüler in den kostenpflichtigen kommunalen Mittagsbetreuungen bzw. der offenen Ganztagsschule der Mittelschule aufgefangen.

Die Ausstattung dieser Mittasgbetreuungen mit Personal ist für den Anspruch, dass die Kinder danach nichts mehr arbeiten müssen, deutlich zu knapp. Individuelles Lernen und Üben ist gar nicht möglich. Die Kinder haben also meist nur die schriftlichen Hausaufgaben gemacht, was nicht reicht, um am nächsten Tag in der Schule zu bestehen.

Hier greifen in Nersingen derzeit 7 Ehrenamtliche mit insgesamt 16-18 Wochenstunden ein. Sie komplettieren zu festen Einsatzzeiten die Teams der Mittagsbetreuungen und übernehmen je nach Bedarf die Betreuung einer Kleingruppe während der Hausaufgaben oder üben mit einzelnen Kindern nach individuellem Bedarf.

Gerade bei keineren Schulkindern ist augenfällig, dass sie diese "Lesestunden" besonders genießen, weil einfach ein Mensch ganz für sie allein da ist. "Heute haben wir gar nicht gelesen", sagte eine Ehrenamtliche neulich. "ich habe eine Stunde lang nur zugehört. Aber ich glaube, das war auch einmal ganz wichtig."
Aktuelle MeldungenAktuelle ProjektePresseberichteJahresberichteStellenanzeigen
Kontakt   Datenschutz   Impressum
Aktuelle Meldungen
 
Aktuelle Projekte
 
Presseberichte
 
Jahresberichte
 
Stellenanzeigen
 

Bürgerstimmen

"Ich bin Gründungsmitglied des Fördervereins, um die Kinder zu unterstützen, denen es aufgrund ihres sozialen Hintergrunds nicht möglich ist, ausreichend Förderung zu erhalten. Denn jedes Kind hat ein Recht auf Bildung!"
 
Dipl.med. Sabine Ulbricht
Allgemeinärztin in Nersingen, Gründungsmitglied des Fördervereins
 
 
 
 

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

MJU
 
››› zu allen Sponsoren