zur Startseite
AktuellesWir über unsFür ElternEhrenamtSpende

"Stört im Unterricht? Zu Hause frech?


Der folgende Vortrag findet mit türkischer Simultanübersetzung statt:

Alle Kinder gehen in die Schule. Manche voller Begeisterung, andere quälen sich hin. Zuhause gibt es oft Streit um Hausaufgaben oder auch Streit mit Geschwistern und El-tern. Oft entsteht bei Kindern, Eltern und LehrerInnen im Laufe der Jahre Frust und sie nehmen ihre Lust am Lernen und Lehren nicht mehr wahr.

  • Was brauchen Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen wirklich?
  • Was brauchen Eltern und LehrerInnen, wenn sie mit Regeln, Strafen und Beloh-nungen nicht mehr weiter kommen?
  • Wie lassen sich Konflikte kreativ lösen?
  • Wie kann die Freude am Lernen, Lehren und Begleiten lebendig bleiben?
  • Wie kommen Eltern ihrem Wunsch nach, jedem Kind gerecht zu werden?
  • Wie kann ich auch als Oma, Opa, Pate, Patin, Kinder auf ihrem Weg positiv unter-stützen?
Sie Lernen ein Miteinander-Umgehen, bei dem Sie in gutem und intensivem Kontakt mit Kindern bleiben können, auch wenn das Kind anders will als Sie. Sie entdecken Lösun-gen, bei denen sowohl Ihre Wünsche als auch die des Kindes berücksichtigt werden. Das Kind wird die Abmachung viel eher einhalten. Sie finden Wege, wie Lernen wieder möglich wird.

Dozentin:         Adelheid Schmidt, Diplom-Psychologin und Trainerin für gewaltfreie Kommunikation
Dolmetscherin:  Ilknur Karakaya
Interesse?
  • Donnerstag, 11. November 2012
  • 19.00 – 20.30 Uhr
  • Grundschule Nersingen
Kursgebühr:     4,00 Euro für Paare 6,00 Euro


Aktuelle MeldungenAktuelle ProjektePresseberichteJahresberichteStellenanzeigen
Kontakt   Datenschutz   Impressum
Aktuelle MeldungenArchiv 2019Archiv 2018Archiv 2017Archiv 2016Archiv 2015Archiv 2014Archiv 2013Archiv 2012Archiv 2011Archiv 2010
 
Aktuelle Projekte
 
Presseberichte
 
Jahresberichte
 
Stellenanzeigen
 

Bürgerstimmen

"Würden sich viele Menschen bei diesem so wichtigen Thema der Integration vereinen und den Kindern, die es am nötigsten brauchen, eine helfende Hand reichen, so könnten wir es gemeinsam schaffen, dass kein Kind in unserer Gemeinde sich verliert."
 
Ilknur Karakaya
Gründungsmitglied und Ansprechpartnerin des Fördervereins für türkischsprachige Familien
 
 
 
 

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

MJU
 
››› zu allen Sponsoren