zur Startseite
AktuellesWir über unsFür ElternEhrenamtSpende

Wieder bezahlte Kräfte für die Grundschulen

v.l.n.r.: Bürgermeister Erich Winkler, Markus Reiter (Rektor GS Oberfahlheim), Klaus Wende (Vorstand Schriftführung), Thomas Pritsch (Rektor GS Straß), Nicole Cerne (Vorstand Finanzen), Claudia Clages (Vorsitzende), Joachim Rohner (Rektor GS Nersingen), Gabriele Olschar-Gleiß (Vorstand Marketing)

Trotz schwieriger Spendenlage ist es gelungen, die Stundenzahl von 10 Wochenstunden aufrecht zu erhalten. Der Vorstand möchte dies als deutliches Zeichen entgegen aller derzeit üblichen Sparmaßnahmen verstanden wissen.

Der ausdrückliche Wunsch des Fördervereins ist es, Kinder frühestmöglich in den Genuss zusätzlicher Förderung kommen zu lassen. Dennoch haben die Rektoren freie Hand beim Einsatz der Kräfte, denn nur sie wissen, wo  in ihren Schulen der dringendste Bedarf vorliegt. In einer ersten gemeinsamen Sitzung mit den drei Rektoren am 07.06.2010 wurden die Stunden unter den Grundschulen aufgeteilt und die Gestaltung der Verträge in die Wege geleitet.

Erklärtes gemeinsames Ziel ist es, auch benachteiligten Kindern frühestmöglich einen soliden Grundstein für eine glückliche und erfolgreiche Schullaufbahn zu legen.

Aktuelle MeldungenAktuelle ProjektePresseberichteJahresberichteStellenanzeigen
Kontakt   Datenschutz   Impressum
Aktuelle MeldungenArchiv 2019Archiv 2018Archiv 2017Archiv 2016Archiv 2015Archiv 2014Archiv 2013Archiv 2012Archiv 2011Archiv 2010
 
Aktuelle Projekte
 
Presseberichte
 
Jahresberichte
 
Stellenanzeigen
 

Bürgerstimmen

"Wer gut Deutsch spricht, einen Schulabschluss und eine Berufsausbildung vorweisen kann, wird sich in Deutschland schneller und besser zurecht finden.

Deshalb heißt es oft: Bildung ist der Schlüssel zur Integration. Dabei sind Deutschkenntnisse eine elementare Voraussetzung.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass dies mit der Unterstützung aus dem Elternhaus gut gelingen kann. Aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse können aber viele Eltern leider nicht auf die spezifischen Bedürfnisse ihrer Kinder eingehen.

Deshalb ist der Förderverein "Chance auf Bildung - Zeit für Kinder e.V" auch für Kinder mit Migrationshintergrund eine wertvolle Handreichung - die ich wiederum für sehr förderungswürdig halte."

 
Nesrin Balta-Wölpl
Assistentin des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen
 
 
 
 

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

LEMKE hören
 
››› zu allen Sponsoren