zur Startseite
AktuellesWir über unsFür ElternEhrenamtSpende

Marionettentheater für die 3. Klassen

Die Gemeinde Nersingen stellte die Gemeindehalle zur Verfügung, Herr Uhl half beim Bestuhlen, eine Schule organisierte sogar einen Bus und die Lehrer der 3. Klassen unterbrachen ihren Unterricht für den Besuch des Marionettentheaters. Ihnen allen sowie unserem Sponsor LEW forum schule und der Theatergruppe „schnurstracks“ ein herzliches Dankeschön! Und nicht zuletzt an Claudia Vögel, die dies alles für uns organisiert hat.

Im Stück bereiten Kinder ein Geburtstagsfest vor – gedankenlos und verschwenderisch. Das Stück wird immer wieder von der klugen Glühbirne Lilly unterbrochen und die Zuschauer gefragt, was hier falsch läuft: ein offener Kühlschrank, ein laufender Wasserhahn...  Im zweiten Bühnenbild stellt die liebevolle Glühbirne regenerative Energiequellen vor und erklärt sie kindgerecht. Am Ende durften die Kinder die Bühne selbst erobern, die  Marionetten einmal selbst bewegen und die Requisiten aus der Nähe betrachten.

Momentan eifern die 3.Klässler um den besten Erlebnisbericht. Es winken natürlich Preise wie Taschenlampen, Schlüsselanhänger oder Schreibtischunterlagen. Die besten Aufsätze werden wir hier auf unserer Homepage veröffentlichen.

Aktuelle MeldungenAktuelle ProjektePresseberichteJahresberichteStellenanzeigen
Kontakt   Datenschutz   Impressum
Aktuelle MeldungenArchiv 2019Archiv 2018Archiv 2017Archiv 2016Archiv 2015Archiv 2014Archiv 2013Archiv 2012Archiv 2011Archiv 2010
 
Aktuelle Projekte
 
Presseberichte
 
Jahresberichte
 
Stellenanzeigen
 

Bürgerstimmen

"Wer gut Deutsch spricht, einen Schulabschluss und eine Berufsausbildung vorweisen kann, wird sich in Deutschland schneller und besser zurecht finden.

Deshalb heißt es oft: Bildung ist der Schlüssel zur Integration. Dabei sind Deutschkenntnisse eine elementare Voraussetzung.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass dies mit der Unterstützung aus dem Elternhaus gut gelingen kann. Aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse können aber viele Eltern leider nicht auf die spezifischen Bedürfnisse ihrer Kinder eingehen.

Deshalb ist der Förderverein "Chance auf Bildung - Zeit für Kinder e.V" auch für Kinder mit Migrationshintergrund eine wertvolle Handreichung - die ich wiederum für sehr förderungswürdig halte."

 
Nesrin Balta-Wölpl
Assistentin des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen
 
 
 
 

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

LEMKE hören
 
››› zu allen Sponsoren